Wie wird Shiatsu praktiziert ?

Shiatsu wird auf einer weichen Unterlage am Boden praktiziert. Der Klient trägt bequeme, wärmende Kleidung. Während der Behandlung liegt er möglichst entspannt in Rücken-, Bauch- oder Seitenlage.


Arbeitsweise_Bsp1 Arbeitsweise_Bsp2


Nach einem kurzen einleitenden Gespräch beginnt die Shiatsu-Behandlung mit einer Berührung am Bauch oder am Rücken. Hier zeigt sich der Energiezustand der Meridiane am besten.
Danach wird die Behandlung entsprechend der festgestellten Energiezustände individuell durchgeführt. Dabei wird mit Daumen, Handballen, Ellenbogen oder Knie ein sanfter Druck auf die Energiebahnen ausgeübt. Außerdem werden die Gelenke durch Dehnungen und Rotationen mit in die Behandlung einbezogen.
Shiatsu ist eine Ganzkörperbehandlung; Kopf-, Fuss- und Handbehandlung sind immer eingeschlossen.